Obwohl es uns bewusst ist, dass es nicht das Gleiche ist, nach Japan, Indien oder China und Thailand zu reisen, so kann man doch ein paar Empfehlungen geben, die für die meisten Reiseziele in Asien gültig sind. Dies bezieht sich insbesondere auf die Art und Weise, wie Sie reisen und wie Sie Ihr Reiseziel leben und erleben. Das ist manchmal viel wichtiger als die Reise an sich.

Aus diesem Grund haben wir hier 10 Ratschläge für Asienreisen zusammengestellt, die Ihnen sicher helfen werden, Ihre Reise in vollen Zügen zu genießen.

 

  1. Sie sollten nicht mit einer festen und nicht veränderbaren Route reisen.

Es ist für Reisen durch Asien sehr wichtig, die Route nicht zu fest und zu unflexibel zu planen, denn Improvisationen können zu einem Teil einer solchen Reise werden. Glauben Sie uns das nicht? Stellen Sie sich vor, Sie kommen an einen paradiesischen Strand, und haben dort nur zwei Tage Ihre Unterkunft reserviert. Wenn Ihre Reiseroute nicht allzu eng geplant ist, können Sie auch mehr Tage an einem solch traumhaften Ort bleiben.

Que ver en Asia2. Überprüfen Sie Ihre Dokumente vor Ihrer Reise

 Das hört sich zunächst einmal ganz offensichtlich an, aber es gibt nichts Schlimmeres als zum Flughafen zu kommen und festzustellen, dass der Reisepass abgelaufen ist. Damit das nicht passiert, sollten Sie Ihre Dokumente mehrere Wochen vor der Reise überprüfen, und wenn es möglich ist, eine Kopie aller Dokumente in der Cloud speichern, wo Sie diese auch offline ansehen können.

So können Sie ruhig reisen, und vor allem auch sicher, so dass Ihre Reise auf keinen Fall durch einen Verlust Ihrer Dokumente verdorben wird.

Qué ver en Asia

3. Tiere immer in ihrer natürlichen Umgebung

 In einigen asiatischen Ländern gibt es leider Orte, an denen Tiere nicht gerade in ihrer natürlichen Umgebung leben. Bevor Sie an bestimmten Ausflügen oder Unternehmungen teilnehmen, sollten Sie sich vielleicht überlegen, ob Sie wirklich einen Elefanten sehen möchten, der ein Bild malt oder ob Sie sich einem Tiger nähern möchten, um ihm in die Augen zu schauen, und dann seinen vollkommen abwesenden und leeren Blick bemerken.

Bevor Sie diese Art von Orten besuchen, stellen Sie sich eine ganz einfache Frage: Ist das ein natürlicher Ort? Wenn die Antwort Nein lautet, sollten Sie es sich noch einmal gut überlegen, ob Sie an dieser Aktivität teilnehmen möchten.

Qué hacer en Asia4. Nehmen Sie im Rucksack nur das mit, was Sie unbedingt benötigen

 Sie müssen bedenken, dass es in den meisten asiatischen Ländern sehr heiß ist und dass es in allen Jahreszeiten nur wenig Temperaturunterschiede gibt, es ist nicht so wie bei uns mit dem Sommer und dem Winter.

Sobald Sie sicher sind, welche Temperaturen an Ihrem Reiseziel herrschen, garantieren wir Ihnen, dass Sie sich freuen werden, wenn Sie nur ein paar T-Shirts, Hosen, das ein oder andere Kleid und Badekleidung mitnehmen. Sie brauchen kaum mehr, und falls Sie doch noch etwas benötigen, können Sie es dort immer noch kaufen.

Und was auch wichtig ist, sind bequeme Schuhe  . Wir sind uns sicher, dass sich Ihre Füße darüber sehr freuen werden. Und dazu bietet El Naturalista  eine Linie mit den perfekten Schuhen, damit Sie jeden Schritt, den Sie in Asien gehen, genießen.

 

5. Genießen Sie die lokale Gastronomie

 Wenn es etwas gibt, was eine Reise nach Asien besonders schön macht, so ist es die Gastronomie. Sie ist es, die eine Reise in diesen Teil der Welt wirklich unvergesslich macht.

In Asien isst man sein Essen nicht einfach nur, sondern man lebt es, jeder Bissen ist eine Explosion des Geschmacks, der Farben und der Aromen. Und machen Sie sich keine Sorgen, es gibt keine englische Speisekarte im Restaurant. Zeigen Sie einfach auf ein Gericht auf irgendeinem Tisch in Ihrer Nähe, das lecker aussieht, oder bitten Sie darum, in die Küche zu gehen, um zu schauen, was dort gekocht wird. Sie können sich sicher sein, dass Sie dort mit einem freundlichen Lächeln empfangen werden und man Ihnen hilft, ein Gericht auszusuchen, das Ihnen schmeckt.

 Gastronomía en Asia

6. Handeln Sie, aber immer höflich und respektvoll

Fast überall in Asien handelt man, und sehr viel. Es ist geradezu eine Verpflichtung. Wenn Ihnen also etwas gefällt, nehmen Sie sich Zeit und nach einem langen Gespräch, bei dem es wahrscheinlich um alles außer um das, was Sie kaufen möchten, geht, beginnt die hohe Kunst des Handelns.

Auch wenn es Ihr Ziel ist, das Objekt so billig wie möglich zu bekommen, sollten Sie vor Ihrem niedrigsten Angebot überlegen, was dieser Preisunterschied für Sie und was er für den Verkäufer bedeutet. Versuchen Sie, so gerecht wie möglich zu sein. Der Verkäufer soll mit dem Verkauf, durch den Sie sich eine Erinnerung mitnehmen, kein Geld verlieren, nur weil Sie ein paar Euro weniger bezahlt haben.

 Mercado en Asia7. Machen Sie sich mit der Kultur vertraut und versuchen Sie, höflich mit ihr umzugehen

 Sie sollten daran denken, dass die kulturellen Unterschiede in Asien für uns sicher viel größer sind als in anderen Teilen der Welt. Deshalb wäre es ratsam, etwas über die Kultur und die Sitten des Landes zu wissen, in das Sie reisen, um so Ihre Reise auch viel intensiver zu genießen.

Es ist natürlich normal, dass Sie nicht alles über ein Land wissen können, aber es ist schon gut, wenn Sie wissen, wie Sie sich zu verhalten haben, je nachdem in welcher Situation Sie sich befinden. Das macht Sie zu dem perfekten Reisenden: Wo auch immer Sie sind, benehmen Sie sich so, wie Sie es bei den anderen sehen. Wir sind uns sicher, dass Sie sich so viel schneller in das Land integrieren werden, als Sie glauben.

Cultura en Asia8. Nehmen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel vor Ort. Sie sparen Geld und lernen Menschen kennen.

 Das ist nicht nur die billigste Art der Fortbewegung, das Nutzen der lokalen Verkehrsmittel ist eine der besten Optionen, um Land und Leute kennen zu lernen. Es gibt kaum einen besseren Moment, um ein Gespräch zu beginnen, als nach 4 Stunden in einem Bus mit dem Wissen, dass man noch weitere 5 Stunden darin verbringen wird, und die gleiche Landschaft sieht.

Transporte en Asia9. Bevor Sie das Haus verlassen, schauen Sie sich die Wettervorhersage an 

Obwohl die Wettervorhersagen nicht unbedingt immer zutreffen, ist es dennoch keine schlechte Idee, sie sich vor der Reise anzuschauen. So sind Sie besser vorbereitet, und Sie können immer einen alternativen Plan vorbereiten, falls das Wetter mal an einem Tag nicht mitspielt.

Wir können Ihnen jedoch versichern, dass in den meisten Teilen Asiens der Regen schnell vorüber ist und die Sonne schnell wieder scheint.

 

 10. Genießen Sie die Reise. Asien ist ein wundervoller Kontinent! 

Und deshalb sollten Sie, und das ist sehr wichtig, einfach nur genießen, sonst nichts. Das ist die wahre Essenz jeder Reise nach Asien!

 

Equipo el Naturalista Team